Frage Asustreiber ASUS UX310UQ-FC275T

11 Jan 2018 19:11 #1 von Emilia
Asustreiber ASUS UX310UQ-FC275T wurde erstellt von Emilia
Hallo,
habe meinen ASUS seit Juli 2017. Aber erst jetzt habe ich mich darum gekümmert, dass die Tastaturbeleuchtung funktioniert.
Ursache: es war überhaupt kein ATK Package installiert. Jetzt ist das aktuellste darauf von eurer Seite.
Auf der Festplatte ist aber ein Ordner mit Asustreibern- und Hilfsprogrammen. Inzwischen bin ich mir aber sicher, dass davon nichts installiert ist. Der Rechner funktioniert aber auch ohne.
Meine Frage: macht es Sinn die speziellen ASUS-Treiber zu installieren. Die meistens kann ich nicht mal im Gerätemanager zuordnen.
Angeboten werden:

IRST V 15.0.0.1039 hat wohl was mit SATA-Port und Raid-System zutun. Einstellungen zu SATA-Ports werde ich nie ändern, ein Raid-system habe ich nicht (RAID(0)).
DPTF V 8.2.11000.2996 keine Ahnung, was das ist.
Intel(R) Serial IO V30.63.1620.03 Keine Ahnung
Intel wireless LAN V19.10.9 -- habe jetzt schon V19.15.1.6
Alcor Card Reader Driver V20.21.401.1451 der Rechner hat einen Kartenleser, nutze ich aber nicht. kann ihn nicht im Gerätemanager identifizieren.
Realtek LAN Driver V.10.5.1019.2015 , habe keine LAN-Scnittstelle, nur WLAN.
Wozu sollte ich das installieren
Asus Precesion TouchPad Driver V11.0.14 Touchpad funktionierte auch ohne diesen Treiber, Mauszeiger hüpft zwar manchmal - tut es aber mit dem Asustreiber auch und so habe ich ihn wieder deinstalliert.

Im Anhang Ausdrucke vom Gerätemanager,
alle installierte Treiber (mit driverquery erstellt)

Wenn jemand einen Tipp für mich hat, dass etwas davon wirklich wichtig ist oder total unwichtig ist. - das wäre schön

Danke Emilia

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Dateianhang:

Dateiname: treiber.txt
Dateigröße:52 KB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2018 12:15 #2 von kurim
kurim antwortete auf Asustreiber ASUS UX310UQ-FC275T
Hallo Emilia,

solange alle Treiber gefunden wurden kannst du bedenkenlos so arbeiten.

DPTF > Intel® Dynamic Platform and Thermal Framework > Lüfter & Kühlrichtlinien
Serial IO > Ist nötig für das Touchpad
Alcor > Ist durch aus normal der initialisiert sich erst wenn du eine Karte einsteckst.
Realtek LAN > für Geräte mit USB LAN Adapter
Asus Precesion TouchPad > in dem Fall einmal die Einstellungen von der Maus mit und ohne Treiber vergleichen ggf. bietet der dann mehr optionen

Gruss
Kurim

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Emilia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2018 20:00 #3 von Emilia
Emilia antwortete auf Asustreiber ASUS UX310UQ-FC275T
Hallo Kurim
Danke für die Antwort ,

da ich Windows zweimal auf meinem Rechner installiert habe (Dualboot) habe ich in Version1 alle von Asus bereitgestellten Treiber installiert, in Version 2 nicht und dann die Versionen im Dateimanager verglichen. Hier das Ergebnis nur zur Info:
DPTF: Sieht dennoch in beiden Gerätemanagern 100% gleich aus. Jeweils drei Einträge unter Intel(R) Dynamik Plattform und Thermal Framework. Ich habe jeden Eintrag bis zu den Trebernamen von Treiberdetails incl. Version (die auch mit der Version in der ASUS-Installationsroutine übereinstimmt) verglichen.
Eigenartig, in Version1 erscheint der DPTF-Eintrag zusätzlichen unter den installierten Programmen, was Treiber ja eigentlich nicht machen.
Serial IO: Ist auf der 1.Version installiert mit separaten Eintrag im Gerätemanager/Systemgeräte (Treibername in Treiberdetails: ialPSS2_I2C.sys) als auch unter installierten Programmen.
In der Version2 finde ich keinen passenden Eintrag im Gerätemanager. Über die Dateisuche habe ich auf beiden Versionen ialPSS2i_I2C.sys unter system32\drivers gefunden.
Asus Precesion TouchPad: .Die Einstellungsmöglichkeiten für das Touchpad sind in beiden Windowsversionen gleich. Unter Version1 finde ich im Gerätemanager einen zusätzlichen Eintrag unter Eingabegeräte, ebenso unter installierten Programmen. In Version2 ist im Gerätemanager unter Eingabegeräte überhaupt kein Eintrag Touchpad (nur Tastatur und Maus).
Das Touchpad funktioniert auf beiden Windowsversionen gleich.
Realtek LAN:LAN_Netzwerkadapter ist in beiden Versionen nicht im Gerätemanager zu finden. (der Adapter ist aber bestellt). Version1 hat einen Eintrag unter installierten Programmen.
Alcor: Im Gerätemanager/Laufwerke erscheint bei beiden Versionen ein Eintrag SD Card, wenn eine Karte im Laufwerk steckt. Die Treibernamen sind gleich. von Alcor steht da nichts. Alcor erscheint in Version1 unter instalierten Programmen. Es gibt keine neue App unter Windows zum Starten.

So das wars,
ich denke ich werde das Thema nicht weiterverfolgen. der Rechner läuft in beiden Varianten.
Ich habe mir eine Notiz gemacht, das in Version2 die zusätzlichen Treiber nicht installiert habe. Mal sehen, ob ich irgendwann einen Unterschied merke.
Schöne Abend noch Emilia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum