Frage [R700VJ-TY066H] WLAN-Verbindung bricht plötzlich ab

22 Nov 2016 15:07 - 27 Dez 2016 01:52 #1 von imparator66
Hallo an alle,

ich besitze ein ASUS Laptop. Die genaue Modellbezeichnung ist: R700VJ-TY066H. Seit ich das Update auf Windows 10 durchgeführt habe bricht bei mir ständig die Wlan-Verbindung ab. Ich habe schon alles versucht. Alle Treiber wurden vom Experten nochmal neu installiert doch gebracht hat es nichts. Das Problem ist glaube ich trotzdem der Treiber. Für meine Wlan-Karte(Qualcomm Atheros AR9485) gibt es glaube ich keinen kompatiblen Wlan-Treiber für Windows 10.

Ich habe 200 Euro für eine SSD-Festplatte investiert. Nur wegen diesem Problem möchte ich mir kein neues Laptop kaufen.

Wer kann helfen?????????

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Nov 2016 20:51 - 22 Nov 2016 20:52 #2 von Falck
Gibt`s natürlich.;)
Windows 7/8 / 8.1 / 10 ( 32 / 64bit)
Date & Version: 8/11/2016, 10.0.0.345
station-drivers.com/download/www/atheros...5(www.station-drivers.com).exe

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Nov 2016 19:32 #3 von imparator66
imparator66 antwortete auf Wlan Verbindung bricht plötzlich ab
Ich habe mir von dieser Seite : www.atheros-drivers.com/download-driver-...id-60-and-Windows10-64bit.html den Treiber mit der Version 10.0.0.341 mit dem Veröffentlichungsdatum 20.05.2016 runtergeladen und es installiert!

Bei deinem Link sehe ich eine aktuellere Version. Mein Wlan funktioniert im Moment noch ohne Probleme. Das Problem scheint gelöst zu sein. Sollte ich trotzdem diese Version installieren? Ist dieser Treiber für den Atheros AR9485 geeignet? Nicht, das es am Ende wieder nicht funktioniert. Frage nur vorsichtshalber.:huh:

Was denkst du? Was soll ich tun? Danke schonmal für den Downloadlink!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Nov 2016 22:16 #4 von Falck
Hallo,

ne, lass mal deinen Treiber wie er ist.
Mein verlinkter ist zwar der Aktuellste, bringt aber zur Vorgängerversion überhaupt keinen Mehrwert.
Wenn`s jetzt läuft, alles so lassen wie`s ist.

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Nov 2016 19:11 - 24 Nov 2016 19:45 #5 von imparator66
imparator66 antwortete auf Wlan Verbindung bricht plötzlich ab
Nochmal nachgehakt! Meine Verbindung ist zwar erst nach 2 Stunden abgebrochen, aber trotzdem abgebrochen. Was kann ich noch tun??? Ich weiß echt keinen Rat mehr! Ich habe jetzt mal deinen Treiber installiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Dez 2016 02:07 - 27 Dez 2016 02:11 #6 von nayss
hallo,

welches BIOS ist auf deinem geraet installiert ? ich tippe mal auf version 231 oder gar aelter...

du solltest auf jeden fall das BIOS aktualisieren (ueber das im BIOS integrierte EZFlash in der zweiten Registerkarte 'Advanced' zu finden).

nur mal so als info zu deinen problemen :

Version 232
Fix that system will stop at ASUS logo after install application QQ 2013 or 2012

Version 233
Fixed issue : hang at logo in UEFI mode for customer's HDD.

BIOS 234
1.Fixed issue : Fan can't rotate after S3 resume.
2.Fixed issue : Fan can't stop rotating after playing games.

...und den Fehler hat mal wohl gleich mehrfach gefunden / gehabt im BIOS...

installiere jede version nacheinander, bitte keine version ueberspringen !!
sollte dein BIOS also noch aelter wie 231 sein, dann bitte unbedingt vorher die anderen bios ab deiner aktuell installierten version herunterladen und schritt fuer schritt der reihe nach aufspielen !

die letzten 3 BIOS sind hier angefuegt... :

Dateianhang:

Dateiname: K45VMAS232.zip
Dateigröße:2,678 KB

Dateianhang:

Dateiname: K45VMAS233.zip
Dateigröße:2,678 KB

Dateianhang:

Dateiname: K45VMAS234.zip
Dateigröße:2,670 KB


1 - runterladen, entpacken, die ROM's auf einen usb-stick packen (der sollte in FAT / FAT32 formatiert sein) und diesen am NB anstecken,
2 - dann das NB ans stromkabel anschliessen (<-- das ist wichtig !!!) und starten bzw. einschalten,
3 - ab ins BIOS und da das EZFlash starten, zum usb-stick navigieren, das entsprechende BIOS auswaehlen und aktualisieren,

nach jeder BIOS-aktualisierung bitte einmal zur sicherheit neustarten, (zusaetzlich zu dem obligatorischen neustart nach dem aktualisieren des BIOS)...

ab bios 234 sollten diese haenger dann hoffentlich der vergangenheit angehoeren...

viel glueck und erfolg !

gruss nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________

Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________

- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64

german / deutsch *** english *** russian / по-русский
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.