Wichtig [Workaround] Windows 10 Upgrade und altes BIOS

07 Aug 2015 01:13 - 08 Aug 2015 11:09 #1 von AnTerNoZ
Hallo, aus gegebenen Anlass, das ich doch nicht der einzige bin der bei der Windows 10 Installation nicht weiter kommt da ein altes BIOS vorhanden ist. Bisher nicht bei einem Asus Rechner aber vorsorglich kann man ja auch hier mal drauf hinweisen.

Irgendwas stimmt mit der Upgrade Routine nicht oder besser gesagt etwas wird falsch angesprochen bei der Installation.
Wenn das Fehlerbild ist immer aussieht wie folgt. Bitte beachtet das dies nicht der Einzige Fehler sein kann.

Windowsfehler:
0xC1900101 - 0x30017
Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase FIRST_BOOT ist während des Vorgangs BOOT ein Fehler aufgetreten.



Fehlerbild:
  1. Rechner lädt im Laufenden System das Update ☑
  2. Rechner startet die Installation und startet mit dem kopieren von Daten ☑
  3. Rechner bringt es bis auf 31% und startet neu ☑
  4. Rechner fährt kurz hoch es blinkt eine Konsole auf und .... Vorherige Installation wird wiederhergestellt. ☐


Dann liegt der Fehler höchstwahrscheinlich darin, das der Rechner sehr wohl Windows 10 fähig ist, aber das BIOS nicht richtig das weitere Update läd.

Einfacher Workaround bis Microsoft dies behebt:
  1. Rechner lädt im Laufenden System das Update ☑
  2. Rechner startet die Installation und startet mit dem kopieren von Daten ☑
  3. Rechner bringt es bis auf 31% und startet neu ☑
  4. Rechner fährt hoch STROM AUS* beim Bootlogo vom BIOS ☑
  5. Strom wieder an und siehe da 32% der Installation läuft an ☑

Diese Robuste Methode muss man nur zweimal vollziehen. Da die Installation von Windows 10 genau zweimal neustartet.

Bitte beachtet das außerdem auch Vierenprogramme und Tuneup Programme komplett deinstalliert oder ausgeschaltet werden sollten.

*Es passiert eigentlich nichts weiter ausser ein erzwungener Kaltstart.

Quelle: Reddit

Falls diese Anleitung nicht erwünscht ist oder Fehl am platz. Einfach löschen oder verschieben.

Dateianhang:

Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Aug 2015 09:37 #2 von kurim
Kann man immer gut gebrauchen.
Selbst hast es raus bekommen, ansonsten müssen wir ne Quellenangabe machen.

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Aug 2015 11:03 - 08 Aug 2015 11:09 #3 von AnTerNoZ
Ich suche schon, hab den Beitrag auf Reddit gefunden aber er ist wie vom Erdboden verschluckt. Einfach nur Reddit als Quelle ist dann doch etwas schwammig dachte ich mir. Habe es aber mal so eingefügt.

Dateianhang:

Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.