Wichtig Beitrag Partition und Express Gate Cloud

05 Dez 2012 02:02 #1 von mattusch
Beitrag Partition und Express Gate Cloud wurde erstellt von mattusch
Guten Tag,
ich habe extra nach einem Forum gesucht, in dem um die EEE PCs geht und hoffe eine Antwort auf mein Problem zu finden.
Ich habe meinen 1015PN mithilfe einer Software anders partitioniert und wollte Windows Ultimate Edition drauf spielen.
Ich muss vorab sagen, dass ich kein Experte im Bereich Partitionierung. Es gibt vieles, was ich lernen sollte/könnte. Naja, es gibt aber viele Anwendungsprogramme, die einfach zu bedienen sind, womit man per wenige Klicks Festplatten nach belieben partitionieren kann. Mehr weiß ich sonst nicht.
So wie ich durch Recherche im Netz herausgefunden habe, ist die Recovery Partition gelöscht worden, auf der die Image-Datei des Recovery-Services gespeichert ist, welche man beim Booten durch die F9 Taste starten kann.
Es muss irgendwie möglich sein, durch richtige Partitionierung, diese Partition wieder zu erstellen. Ich könnte dort eine individuelle Recovery Image von Windows 7 Ultimate Edition speichern und dies dann nach Bedarf super easy per F8 Taste starten. Es wäre praktisch.
Im Netzt gibt es natürlich viele, die genauso wenig oder sogar weniger Anhnung als ich habe und erzählen, dass es nicht geht. Sicher ist es nicht super einfach. Wie ich verstandne habe, man braucht eine EFI (heißt es so ?) Partition und MBR Datei und noch bla bla bla.
Es gibt aber im Netz bestimmt auch Experte, die sich wirklich damit gut auskennen, für die einfach ist, diese Sache zu machen.
Ich glaube, dass die ursprüngliche Partitionsaufteilung war:
1 x 100 Gb
1x 100 GB
16 GB für Recovery
18 MB(??? oder weniger) für EFI?

Ich möchte die zwei Hauptpartitionen anders haben
1 x 40
1 x 160
und dann nun der Rest.
Ok, ich versuche konkreter zu sein. Sorry :?
Wie muss ich dann partitionieren, damit ich eine Recovery Partition erstellen kann, auf der ich ein Backup meines Systems speicher kann, die man aber wir ursprünglinch durch F8 beim Booten starten kann?

Ein weiteres Problem dieser ganzen Geschichte betrifft das kleine aber nützliches System Express Gate Cloud, die man ursprünglich durch Betätigen des linken Startsknopfes (1015PN hat zwei Startknöpfe) ganz einfach starten konnte.
Nun, wenn ich Express Gate installiere, sieht das ganz anders aus. Egal welchen Startknopf ich betätige, es startet immer nur Express Gate Cloud. Das Windows Betriebssystem kann ich dann nur von der Oberfläche von Express Gate starten.
Dies muss auch bestimmt mit der falschen Partitionierung zu tun haben. Express Gate muss man auf einer anderen Partition installieren, auf die man dann durch den linken Startknopf zugreift.

Ich habe ein wenig gegooglet und gesehen, aber leider habe ich nocht keine Antwort auf dieses Problem gefunden.
Ich hoffe, dass ich hier Experte finden, die mir bei dieser Sache helfen können.

:twirly:

Grüße
Mattusch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Dez 2012 09:58 #2 von laptopman
laptopman antwortete auf Beitrag Partition und Express Gate Cloud
soviel ich weiß geht das auch nicht weil anscheinend asus das selber aufspielt
ich hab schon erfolgreich eine fp geklont und auch erfolgreich gestartet, hatte aber nur ein mal den den positiven erfolg.

es wird dir nichts anderes übrig bleiben das gerät ein zu schicken bei asus, die spielen das wieder drauf, kostet um die 80.- ?

bei deinem zweiten problem, da hilft auch nur einschicken ...


sorry

Bastler Selbsthilfe
doctorphone.bplaced.net/
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Dez 2012 19:23 #3 von mattusch
Ich habe gehoffe, dass man hier Menschen findet, die wirklich Ahnung haben.
Anscheinend doch leider nicht! :noooo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Dez 2012 20:02 #4 von laptopman
laptopman antwortete auf Beitrag Partition und Express Gate Cloud
wundert mich auch...
hier sind wirklich fachleute am werk...los jungs, nicht so schüchtern :)

Bastler Selbsthilfe
doctorphone.bplaced.net/
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Dez 2012 10:55 #5 von kurim
Naja,

ich hab momentan leider nicht die Zeit mich hier sooo oft blicken zu lassen.

Generell sollte man jedoch die Partitionierung so lassen wie Sie ist.

Wenn du Sie dennoch ändern willst, starte bitte vorher mit F9 ins Recovery und erstell den USB Stick.

Anschließend solltest unter Windows selbst die C: Partition kleiner machen können und die D: Partition größer machen können.

U.u. läuft es dananch noch problemfrei, wenn nicht kannst du immer noch das Recovery vom USB Stick nutzen.

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Dez 2012 16:10 #6 von mattusch
Danke für die Antwort aber ich sehe, dass Du meinen Beitrag nicht verstanden hast.
Ich habe keine REcovery PArtiton mehr auf meinem PC!

Mensch, bin ich derjenige, der gerade nicht versteht? :twirly:
Ist jemand da, der wirklich ein Auskenner ist??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Dez 2012 17:04 #7 von laptopman
laptopman antwortete auf Beitrag Partition und Express Gate Cloud
also um die recovery wieder herzustellen muß das gerät zu asus geschickt werden, andere möglichkeit ist mir nicht bekannt.
die verlangen glaub an die 80.- dafür.

oder du kennst jemand der jemand kennt der das selbe gerät hat, und tuts dessen festplatte mit acronis clonen (müßte gehen, muß aber nicht)

gruß

Bastler Selbsthilfe
doctorphone.bplaced.net/
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Dez 2012 23:29 #8 von mattusch
Dann habt ihr meinen Thread nicht verstanden.
Ich will nicht die originale REcovery Image.
Ich möchte:
1) die Efi Partition wiederherstellen können und die Möglichkeit dann auf der Partition, auf der die Recovery war, eine Image-Datei des jetziges Systems speichern und dies dann bei Bedarf durch drucken vom F9 aufrufen
2) Express Gate wieder über den linken Startknopf starten können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Dez 2012 00:44 - 13 Dez 2012 00:45 #9 von laptopman
laptopman antwortete auf Beitrag Partition und Express Gate Cloud
zu efi hab ich folgenden guide gefunden.
www.hardwareluxx.de/community/f100/efi-p...sus-t101mt-loesung-720945.html
zu 2. kann ich nichts sagen, sorry

Bastler Selbsthilfe
doctorphone.bplaced.net/
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Dez 2012 09:12 #10 von kurim
Es ist nicht möglich ein eigenes Recovery auf der Recovery Partition zu erstellen.
Btw. wäre Recovery Starten auch nicht F8 sondern F9.

Und man kann wie gesagt nicht einfach irgendein Image da ablegen, da das Bios nach einer bestimmten Struktur sucht.

P.s. wot (wall of text) ist nicht immer zielführend weshalb ich es aufm ersten blick nicht gesichtet hab, ich hab in der Tat nur den mittleren Teil der Partitionierung gelesen ;)

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.