Frage Laptop friert ein

Mehr

06 Jun 2021 22:57 - 06 Jun 2021 23:05 #1 von anton51

Laptop friert ein wurde erstellt von anton51
Guten Tag, Alle zusammen,
ich bin mit meinem Latain am Ende und bitte Sie mir zu helfen.
Das Problem: mein Notebook friert ganz unerwartet und in unregelmäßigen Abständen ein. Es kann ein mal pro Woche passieren, es kann aber zwei mal pro Tag kommen. Letztes Mal war es vor drei Tagen. Ich mache dabei nichts besonders am Laptop: schaue Filme, schrebe Briefe oder spiele installierte Spiele. Alles läuft. Dann gehe ich auf Balkon um frische Luft zu snappen oder eine Zigarette zu rauchen. Und wenn ich zurück komme, ist schon Laptop total eingefroren. Nichts funktioniert - alles ist tot- Tastatur, Maus, Bildschirm. Um runter zu fahren, muss ich Netzschaltertaste lange drücken.
Laptop habe ich vor ca. 7-8 Jahren bei Real gekauft.
Model: Asus F751MA-TY199H
RAM 8GB, Festplatte-Toshiba-1TB, CPU-Pentium N3540, Neuste Biosversion-404, Grafik Intel an Bord.
Details in systeminfo.txt
OS beim Kauf- Win8 Home
Dann habe ich Upgrade auf win8.1 gemacht und später Upgrade(keine neue Installation) auf win10 Home.
Zur Zeit Version 20H2, Letzte Update- Mai 2021
Bei win 8 und win 8.1 hat laptop niemals gefroren. Bei win10 am Anfang auch nicht. Das ganze sch.. begann vor ca. 1,5 Jahren.
Folgendes habe ich geprüft:
Microsoft-Speicher- Test: mehrere Mal - keine Fehler
Festplatten-Test: mehrere Mal - keine Fehler
Installierte Programme: Microsoft apps habe ich fast alle entfernt. Sonst standarte programme KIS2021, Open Office, Adobe, VLC, usw.
Über zwei Programme bin ich mir überhaupt nicht sicher. Auch Internet-Suche ergab nichts.
1. Intel Trusted Execution Engine
2. Intel Sideband Fabric Device Driver
Die beiden sind installiert. Ich weiß nicht, ob ich sie brauche und was sie da machen.
Auf der Asus-Treiber-Seite für win8 sind sie im Ordner Other aufgelistet. Für win10 ist das erste Programm unter chipset markiert. Kann mein Problem an diesen Programmen liegen?
In der optionalen Updaten schlägt Microsoft vor die beiden zu aktualisieren. Und weitere Intel chipset treiber. Sehen Sie OptionaleUpdate Datei.
Mit freundlichen Grüßen
Anton
Anhänge:
Letzte Änderung: 06 Jun 2021 23:05 von anton51.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

07 Jun 2021 19:51 #2 von kurim

kurim antwortete auf Laptop friert ein
1. Intel Trusted Execution Engine
=> Ist TPM recht ähnlich de.wikipedia.org/wiki/Trusted_Execution_Technology
www.pcwelt.de/ratgeber/Sichere-Hardware-...cution-Technologie-273375.html

2. Intel Sideband Fabric Device Driver
MBI is for an internal bus on the chip to communicate between components on the SoC.
=> kann also niccht schaden den zu updaten.

Grundsätzlich denke ich kann es nicht schaden alle aufgeführten Treibern einmal zu patchen

Gruss
Kurim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

07 Jun 2021 20:55 #3 von Falck

Falck antwortete auf Laptop friert ein
Was sagen der Zuverlässigkeitsverlauf und die Ereignisanzeige?
Windows Taste drücken und jeweils mal eingeben, dann findest du es gleich ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

08 Jun 2021 11:45 - 08 Jun 2021 11:58 #4 von anton51

anton51 antwortete auf Laptop friert ein
Guten Tag, Falck
Danke für die Antwort.
1. zuverlässgkeitsverlauft sagt leider nichts. keine grobe fehler und das seit wochen.(eigentlich merkwürdig).  Sehen Sie anhang
2. Ereignisanzeige.
Leider, habe ich die ereignise, vor und nach dem letzten frieren gelöscht. die habe ich mir aber angeschaut. und nach jedem frieren auch.
windows erkennt die fehler nicht. weder in admin-ereignisen, noch in eriegnis-protokolen. schreibt etwa: der pc wurde unerwartet runtergefahren oder  pc wurde neue gestartet. kein wort -warum. aktuelle eadmin_ereignise im anhang
mit freundlichen Grüßen
anton
Anhänge:
Letzte Änderung: 08 Jun 2021 11:58 von anton51.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

08 Jun 2021 13:12 - 08 Jun 2021 13:15 #5 von anton51

anton51 antwortete auf Laptop friert ein
Guten Tag, Kurim.
Vielen Dank für die Antwort.
Gestern war ich auf Intel seite.  Über Trusted habe ich was gefunden downloadcenter.intel.com/de/download/301...C11TNKv5-NUC11TNBv7-NUC11TNBv5
über sideband habe ich nichts gefunden.
Ich sichere mein system. Dann installiere ich Update für diese beiden programme und schaue mal ob Frieren_fehler beseitigt ist.  Mit anderen optionellen Updaten warte ich ein bißchen ab. Besonders mit Intel- System-Update. Was kann das sein?
Mit freundlichen Grüßen
anton
 
Letzte Änderung: 08 Jun 2021 13:15 von anton51.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

08 Jun 2021 22:38 #6 von kurim

kurim antwortete auf Laptop friert ein
Intel System, ist i.d.R. der Chipsatztreiber zumindest lässt die Versionsnummer darauf schließen

Gruss
Kurim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

09 Jun 2021 12:22 #7 von anton51

anton51 antwortete auf Laptop friert ein
Guten Tag, Kurim.
Vielen Dank für die Antwort. Sie haben mir sehr geholfen.

Auf der Intel seite habe ich diese Intel-System Update gefunden. downloadcenter.intel.com/de/download/268...om%2010/3/2016%20-%2010.1.1.38
Die Update gelten aber für Intel-mini-PC.- Nuc.
(win 10 und  die Update-Geschichte.....)
Mit freundlichen Grüßen
anton




 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr

09 Jun 2021 15:52 #8 von kurim

kurim antwortete auf Laptop friert ein
In dem Fall einfach über das Windows Update laufen lassen, die Treiber werden zwar von Microsoft verteilt, aber von den Hardwareherstellern bereitgestellt.

Gruss
Kurim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.058 Sekunden