Frage [UMFRAGE] Der Support für Windows XP

  • mickythebeagle
  • mickythebeagles Avatar
  • online
  • Supermoderator
  • Supermoderator
  • Arbeitet nicht für Asus
Mehr

21 Jan 2011 18:10 - 22 Jan 2011 22:44 #1 von mickythebeagle

[UMFRAGE] Der Support für Windows XP wurde erstellt von mickythebeagle
Hallo Liebe Mitglieder und Gäste von Asustreiber.de

kurim und ich sind zu dem Entschluss gekommen das wir die Hilfe für Windows-XP einstellen werden .

Nach der Cebit werden wir die Files , also Treiber - Treiber-CD´s und Tools für XP vom Server nehmen.

Ich werde die Daten auf meinen Home Server ziehen und dort noch bis Ende des Jahre behalten falls

mal was ganz dringend gebraucht werden sollte, aber danach ist der Windows-XP Support für immer Tod.

mfg

micky

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 22:44 von kurim.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr

22 Jan 2011 04:24 - 22 Jan 2011 05:30 #2 von Falck

Hi kurim und mickythebeagle,
ich möchte dann doch mal meine Stimme für XP erheben.
Wir alle wissen, XP ist technisch gesehen eigentlich uralt und wenn man ehrlich ist auch nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit.
Anderseits kenne ich viele die XP immer noch verwenden, denn es ist absolut ausgereift und läuft unheimlich stabil. ASUS NB werden mit Linux-Distributionen angeboten und nach dem Kauf oftmals sofort mit XP bestückt. Für Office, Internet und Co ist eine grafische Oberfläche mit KlimBim (Vista/Win7) wurscht.
Selbst Microsoft steht noch zu XP. Mit SP3 bekommt XP den"Extended Support", der erst am 8. April 2014 endet!
Also, warum etwas wirklich Gutem die Unterstützung verweigern. Ich bin dagegen.





Falck
Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 05:30 von Falck.
Folgende Benutzer bedankten sich: mickythebeagle
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • mickythebeagle
  • mickythebeagles Avatar
  • online
  • Supermoderator
  • Supermoderator
  • Arbeitet nicht für Asus
Mehr

22 Jan 2011 05:10 - 22 Jan 2011 05:17 #3 von mickythebeagle

mickythebeagle antwortete auf [UMFRAGE] Der Support für Windows XP
Sorry , aber die Entscheidung ist gefallen, da immer weniger die XP-Files benötigen.
Und für Office , Internet , Mukke und Videos kann man sehr gut das Linux nutzen.
kurim und ich sind alleine hier und ich bin leider nicht mehr so Fit das ich alle Files besorgen und uppen kann.

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 05:17 von mickythebeagle.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr

22 Jan 2011 05:29 - 22 Jan 2011 05:53 #4 von Falck

Aber dann kannst du dir die Abstimmung ja wohl schenken !!
... und für einen Fachmann mag es keinen großen Unterschied zwischen Linux und Windows zu geben.
Für den Normalo ist der Unterschied gewaltig!
... und was für Files willst du besorgen, so viel neues kann da nicht mehr kommen.
Beruflich wie Privat kann ich dir sagen: Vernichte niemals Daten, es kommt 100% der Tag an dem du sie wieder dringend brauchen wirst.
Einfach den XP-Downloadbereich so lassen wie er ist!
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 05:53 von Falck.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • mickythebeagle
  • mickythebeagles Avatar
  • online
  • Supermoderator
  • Supermoderator
  • Arbeitet nicht für Asus
Mehr

22 Jan 2011 07:42 - 22 Jan 2011 07:46 #5 von mickythebeagle

mickythebeagle antwortete auf [UMFRAGE] Der Support für Windows XP
Es geht ja auch um den Platz , Vergesst bitte alle nicht, diese Seite wird ganz Privat Finanziert, Es kommt nichts Seitens Asus .
Wir werden bis zum Ende der Cebit abwarten und schaun wie die Umfrage aussieht.
Obwohl, wer hat eigendlich die Umfrage gemacht ? ich nicht !!!!
@kurim :stfu:

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 07:46 von mickythebeagle.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr

22 Jan 2011 10:11 #6 von laptopman

laptopman antwortete auf [UMFRAGE] Der Support für Windows XP
hallole,

ich finde den support für XP immer noch sehr wichtig ...

1. weil windows 7 ein sehr junges betriebsystem ist
2. XP noch support bis 2014 erhält.
3. etliche kisten immernoch mit Xp betrieben werden
4. zu punkt 1. immer noch treiber fehlen für bestimmte motherboards, sodass viele auf XP zurückgreifen müssen.
5. viele kisten nur mit XP betrieben werden können, win 7 laüft da nicht.
6. nächstes jahr windows 8 rauskommen soll.

der laie nimmt einfach windows weil er a.) sich mit linux nicht auskennt, b.) angst vor etwas hat was er nicht kennt oder sich mühsam einarbeiten muß.
die aussage linux trifft auf pc freaks zu, aber nicht auf otto normalverbraucher, die wählen dann lieber macOS oder bleiben hartnäckig bei windows.

ich würde den support noch nicht einstellen, erst mal paralell laufen lassen noch bis windows 8 raus ist und dann weitersehen.
klar kostet es server platz, aber da kann man etliches auslagern oder auf die files von microsoft hinweisen. wer einen pc hat zum surfen, der kann auch die automatische suche von der asus seite benutzen, mal abgesehen das microsoft auch ne automatische suche hat.

grüße
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr

22 Jan 2011 10:59 - 22 Jan 2011 20:01 #7 von Falck

Seh ich genau so wie laptopman!

Vergesst bitte alle nicht, diese Seite wird ganz Privat Finanziert, Es kommt nichts Seitens Asus.

... aber beim ASUS-Support auf asustreiber.de verweisen. Manoman !!
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 20:01 von Falck.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • UnchartedCash
  • UnchartedCashs Avatar
  • online
  • Premium Member
  • Premium Member
Mehr

22 Jan 2011 11:17 #8 von UnchartedCash

UnchartedCash antwortete auf [UMFRAGE] Der Support für Windows XP
Mal so ein Vorschlag, wie währe es einfach mal bei asus anzufragen ob sie auch etwas dazu zu geben, da sie ja auch immer auf asustreiber verweisen...

Zu den Treibern bin ich auch gegen, aber letztendlich alles hat ein Ende und irgendwo hat es ja auch was gutes (neue Standards usw...).

Gruß
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr

22 Jan 2011 22:38 - 22 Jan 2011 22:44 #9 von kurim

Seh ich genau so wie laptopman!

Vergesst bitte alle nicht, diese Seite wird ganz Privat Finanziert, Es kommt nichts Seitens Asus.

... aber beim ASUS-Support auf asustreiber.de verweisen. Manoman !!

klar ;) macht das Leben leichter weil die offi Seiten ja teils sehr lahm sind usw...

Mal so ein Vorschlag, wie währe es einfach mal bei asus anzufragen ob sie auch etwas dazu zu geben, da sie ja auch immer auf asustreiber verweisen...

vergiss es,... intern wollten die schon mehrfach unterstützen, was ich jedesmal abgelehnt hab weil sonst hat die Firma zu viel Einfluss auf die Seite.

---

So ich wer jetzt auch noch mal was dazu sagen.

Im ersten Schritt werde ich erstmal nur die alten Treiber-CDs rausfliegen.
Denn diese werden weitest gehenst nicht mehr benötigt.

Die normalen Treiber werden drinbleiben!

@micky - du warst etwas zu voreilig...
Letzte Änderung: 22 Jan 2011 22:44 von kurim.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden