× Da der Produktzyklus zu Ende ist wird der Support hierfür eingestellt.
Bitte wechselt zu eurer eigenen Sicherheit auf Windows 7 oder höher.

Frage ASUS PRO76S Notebook komplett formatieren (VISTA)

18 Mai 2010 12:27 - 18 Mai 2010 12:35 #1 von BOSNiSCHE_LiLiE
ASUS PRO76S Notebook komplett formatieren (VISTA) wurde erstellt von BOSNiSCHE_LiLiE
hallo zusammen..

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

ich wollte mein ASUS REO76S Notebook komplett neu formatieren.
da ich seid paar tagen nichts mehr auf meinem desktop gesehen habe.
ich tuhe die Vista CD ins laufwerk und starte das Notebook neu, soweit ich weiß sollte sich das Notebook fast von alleine formatieren ich müsste halt nur ein paar klicks noch machen.
gestern habe ich es irgendwie geschaft das notebook zu formatieren, doch jetzt ist alles auf englisch und alles viel zu groß, alles ist 5 mal so groß wie normal.
ich weiß nicht wie ich es hinbekommen soll ich bin total rat- und hilflos !!
kann mir bitte jemand helfen ich bekomme es einfach nicht auf die reihe..
und bitte so schnell wie möglich !

ich bedanke mich schon einmal im vorraus ! =)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2010 12:42 #2 von bigjazzy
HALLO BOSNiSCHE_LiLiE,

Vielleicht Hilft ein recovery ueber F9 ( sofort beim einschalten mehrmalig f9 druecken bis da windows setup erscheint.und dann auf eingabe druecken.)

Damit soll es wieder deutsch sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2010 14:50 #3 von kurim
also generell muss das Recovery solange laufen bis das Gerät aus geht, erst dann kann man die Sprache auswählen.

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.