Frage asus x52jt/k52jt und eine san disk ultra plus

27 Feb 2013 05:31 #1 von sentinel
asus x52jt/k52jt und eine san disk ultra plus wurde erstellt von sentinel
hallo habe da mal eine frage ich habe ein asus x52jt mit einem i5 und wollte mir gerne von san disk eine iltra ssd platte in meinen laptop einsetzten, asus konnte mir da nicht genau weiterhelfen.


meine frage würde dies ohne probleme funktionieren?

oder sind die platten nicht kompatiebel mit dem alten bios?


ich danke euch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2013 06:39 - 27 Feb 2013 06:53 #2 von Falck
Moin,

das gibt überhaupt keine Probleme!! :woohoo:
Verstehe gar nicht, wie man da nicht anständig drauf antworten kann.

Du solltest allerdings Win ganz neu aufsetzten und nicht mit einer Imagesoftware das Backup der HHD überspielen. Win erkennt die SSD beim Installieren und richtet sie dementsprechend ein. (Dies ist anders als bei einer HDD)
Win7 herunter laden und installieren
www.asustreiber.de/forum/62-smalltalk/34...lusive-service-pack-1-download
Treiber DVD herunter laden und installieren
www.asustreiber.de/downloads/viewdownloa...ows-7/202-k52jt-ju-treiber-dvd
WinUpdate machen und alles installieren
Freuen!

Eine Frage noch, wie kommst du auf die SanDisk?
www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Sol...isks-SSD--index/index/id/1016/

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2013 07:39 #3 von sentinel
ersteinmal danke für deine antwort, ich habe noch 7monate garantie , die bei asus sagen das die natürlich erlischt!

san disk gab es beu uns im mediamart 256gb für 139,00€, ich weiss nur nicht ob die anderen besser sind?

die von asus sagen ssd wird bei diesem model noch nicht unterstützt, ich hoffe nicht wenn ich mir die ssd hole das nichts kaputt geht, oder muss im bios irgendetwas umgestellt werden?

ich danke dir, echt super

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2013 12:45 #4 von Falck
Hallo,

kannst wirklich nichts kaputt machen!
Wegen der Garantie, bau die Festplatte aus und leg so wie sie ist in eine Schublade.
Im Fall der Fälle, dass während der Garantiezeit doch noch was mit deinem NB passieren sollte und du es einsenden musst, SSD wieder raus und die HDD wieder rein und alles ist in Butter. Wem sollte das auffallen. ;)

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2013 13:07 #5 von sentinel
hallo, danke dir, ich habe mit san disk telefoniert und die sagten mir das laptop was ich jetzt habe unterstützt nur sata 1 und die sandisk platte würde dann aber viel viel langsamer sein?

jetzt ist die frage ob ich mir lieber eine sata platte 7200 umdrehungen und 2,5 zoll holen soll?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2013 21:36 - 27 Feb 2013 21:39 #6 von Falck
Das ASUS x52jt/k52jt hat SATA II.
www.crucial.fr/store/modelpart.aspx?model=K52JT&imodule=STBD1000100
Auch in diesem sehr renommierten Shop wird dir die aktuellste Samsung 840 für dein Modell angeboten.
www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/asus/k52-serie/jt

Eine HDD mit 7200 rpm bringt dir an Geschwindigkeitszuwachs echt nichts, jedenfalls nicht wahrnehmbar.
Es heißt, erst ab einem Leistungszuwachs von min. 20% merkt man überhaupt etwas.
Der Speicher ist nach wie vor mechanisch.
Ganz anders eine SSD. Selbst wenn sie nicht, bedingt durch das Mainboard, die volle Geschwindigkeit ausspielen kann, so ist der Geschwindigkeitszuwachs im Vergleich zur HDD deutlich spürbar.
Folgende Benutzer bedankten sich: sentinel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum