Frage Expresscard USB 3.0 für Notebook Asus W2Jc

07 Jul 2012 14:04 #1 von Roland30
Expresscard USB 3.0 für Notebook Asus W2Jc wurde erstellt von Roland30
Wer kann mir helfen eine Expresscard mit einem oder zwei USB 3.0 Anschlüssen für das Asus W2Jc Notebook zu finden.
Eines gleich vorweg ich habe schon eine Logilink gehabt.
Mit dieser hatte ich das Problem dass externe Festplatten die dort angeschlossen waren, bei der Datenübertragung immer wieder mitten drin abgebrochen haben und dann war auch kein zugriff mehr möglich. Ausserdem funktionierte die Soundkarte auch nicht mehr richtig, es kamen nur noch krächzende Töne aus den Lautsprechern.
Es funktionierte auch nicht wenn die Festplatte einmal am USB 3.0 und zusätzlich am USB 2.0 Strom bekommen hat.
Es geht um das Betriebssystem Window 7 32bit.
Ich hoffe jemand kann mir einen Tipp zu einer guten Expresscard geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jul 2012 16:42 - 07 Jul 2012 16:59 #2 von Falck
Hallo,
definitiv kann ich dir auch nicht beantworten woran`s liegt.
Meine Vermutung:
Der USB2 Port für den Strom liefert max. 500 mA.
USB 3.0 kann pro Port bis zu 0,9A an Strom zur verfügung stellen... das schafft die Express-Card-Schnittstelle auf keinen Fall.
Nun kommt es auf die Leistungsaufnahme deiner Platte an, die wie ich stark vermute einfach zu hoch ist.
Die Leistungsaufnahme wird im laufenden Betrieb sehr hoch sein.
Vorschlag meinerseits, entweder schließt du die Festplatte wenn möglich per Netzteil an, oder du besorgst dir eine Expresscard mit Netzteil.
z.B. www.amazon.de/DELOCK-Express-Card-USB3-0-Delock/dp/B003JPUJ0O
Achte darauf dass das Netzteil im Lieferumfang enthalten ist, oder wenn`s das nicht gibt separat besorgen, ist nicht so teuer.
z.B. www.amazon.de/Goobay-NTS-1500-MW-Schaltn...HS/ref=pd_sim_sbs_computers_16
Ich vermute also stark das es daran liegt.
Viel Erfolg.

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jul 2012 17:21 #3 von Roland30
Danke für die Antwort!

Bei dem das du mir den Link geschrieben hast ist auch ein Kabel dabei um den Strom über den USB Port am Notebook zusätzlich zu bekommen würde das auch ausreichen oder muss ich unbedingt ein zusätzliches Netzteil verwenden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jul 2012 17:23 #4 von Roland30
Eine Frage was hältst du von expresscards die im Slot verschwinden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jul 2012 17:34 - 08 Jul 2012 07:44 #5 von Falck
Wie gesagt, der USB2 Port für den Strom liefert max. 500 mA.
Du hast es ja schon mal mit dem Logilink getestet und da hat`s nicht funktioniert.
Es kommt wirklich auf die Leistungsaufnahme der Platte an und die ist vermutlich hoch.
Gibt es auch Probleme beim Anlaufen der Platte, also beim Anschließen an den Port, wird sie immer sofort erkannt? Denn da ist auch immer eine hohe Leistungsaufnahme notwendig bis der Schreibkopf aus der Parkposition auf die Scheibe gebracht wird die ja auch erst mal in Schwung kommen muss.
Ich würd`s mit einem separaten Netzteil versuchen.
... und wenn du alles beim gleichen Händler kaufst kannst du es ja bei Nichtfunktion, was ich nicht glaube, zurück senden.

Falck

Edit:
Ich hab grad noch mal ein wenig gegoogelt.
Mal zur Performance: USB 2.0 packt (wie wohl schon bekannt) 480MBit/sec, USB 3.0 5000MBit/sec.
Was wohl weniger bekannt ist: Über Express-Card nachgerüstete USB 3.0 Ports schaffen insgesamt max 2500MBit/sec, da sie nur 1x an PCIe angeschlossen sind. Um die vollen 5GBit/sec zu erreichen wäre eine 4x Anbindung nötig.
Da das ganze natürlich nur theoretische Werte sind, denk ich das du so um die 100MB/s, je nach
Dateigröße, bekommst. D.h. der Performance-Zuwachs zu USB2 ist also nicht sooo groß.
Also nix mit 10X schneller als USB2, vielleicht 2 - 2,5X schneller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.