Frage 17"/18"-Notebooks mit einem Fingerprint-Sensor

27 Apr 2012 16:22 #1 von akbor
Hallo Leute,

warum baut Asus keine 17"/18"-Notebooks mit einem Fingerprint-Sensor mehr? Weiß das jemand? Ich suche einen würdigen Nachfolger für meinen X72VN und finde gar nichts, zumindest nicht von Asus. Sehr schade :(

Gruß

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Apr 2012 22:41 #2 von kurim
Mit Fingerprint wird echt schwer...~

Haben wir glaub ich garnichts mehr in der Größe.

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Apr 2012 18:27 #3 von akbor

akbor schrieb: warum baut Asus keine 17"/18"-Notebooks mit einem Fingerprint-Sensor mehr?

kurim schrieb: Haben wir glaub ich garnichts mehr in der Größe.


Captain? :dry:

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Apr 2012 21:55 #4 von kurim
Aber als wirklich nonplus ultra nachfolger würde ich dir das N76 Empfehlen.
www.computerbase.de/news/2012-04/asus-kuendigt-n6-notebooks-offiziell-an/

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Mai 2012 20:32 - 05 Mai 2012 20:41 #5 von akbor
A95VM/K95VM scheint doch ganz schick zu sein. Ivy-Bridge, eine aktuelle i7-CPU, und 4 Stunden Laufzeit, wenn man geizhals.at glauben soll. Es hat alles, was ich haben will, bis eben auf den FingerPrint-Sensor :( Könntest Du mir bitte erklären, was der Unterschied zwischen A95VM und K95VM ist? Auf den Ersten Blick gibt es keinen. Aber wozu dann zwei unterschiedliche Bezeichnungen?

Ach, und noch möchte ich wissen, ob A95VM/K95VM zwei HDD-Einbauplätze hat. Ist bei einem 18"-Notebook anzunehmen, oder? Aber wenn nur eine 1000GB-Platte drin steckt, dann fehlt wahrscheinlich der Einbaurahmen für die zweite Platte? Kann man den dann bei LapXpress oder sonstwo nachkaufen?

Danke im Voraus!

Gruß

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Mai 2012 21:46 - 05 Mai 2012 21:46 #6 von Falck
Das K95VM hat einen Blu-ray Disc ROM/DVD Brenner
www.cyberport.de/?DEEP=1C27-3DA&APID=14
das A95VM hat einen DVD Brenner
www.cyberport.de/?DEEP=1C28-1AZ&APID=14

Wenns einen zweiten HDD-Einbauplatz hat, was ich nicht weiß, wirst du noch keinen Rahmen dafür bekommen. Es ist einfach noch zu frisch das Teil, ist noch nirgends gelistet. Wird mit der Zeit aber zu haben sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: akbor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Mai 2012 15:03 #7 von nayss
hallo,

moechte kurz noch was ergaenzen zu der antwort von falck :

k-serie ist die wenn man so will 'offizielle' serie von asus, a-serie ist die retail-bzeichnung der k-serie fuer wiederverkaeufer wie zum beispiel saturn, mediamarkt usw.

es ist das gleiche motherboard verbaut, die ausstattung ist aehnlich (nicht gleich) aber 'eigentlich' ist es das gleiche modell…

gruss nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________

Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________

- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64

german / deutsch *** english *** russian / по-русский
Folgende Benutzer bedankten sich: akbor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Mai 2012 20:12 #8 von akbor
Super, Danke für die Infos! Ich habe mir schon mal einen K95VM als nächstes Notebook angepeilt. Ach, wenn dieses Ding nur einen Fingerprint-Sensor hätte... :unsure: Ich habe mich schon so daran gewöhnt, per Fingerwisch an Windows anzumelden, wäre schade, sich davon wieder abzugewöhnen. :( Wieso verbaut Asus keine Fingerprint-Sensoren mehr? Gelten sie als unzuverlässig (wäre mir fürs Zuhause egal und die Gesichtserkennung ist noch unzuverlässiger), oder akzeptieren die meisten Kunden sie nicht und ich bin eine Ausnahme?

Gruß

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mai 2012 00:32 #9 von Falck
Fingerprint-Reader mit Gummibärchen getäuscht
winfuture.de/news,59111.html
:hahaha:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mai 2012 06:19 #10 von akbor
Kenn' ich alles. Und die Gesichtserkennung kann man mit einem Foto austricksen. Und auch das lokale Windows-Passwort, ohne das biometrische Schnickschnack kann man auch umgehen und zurücksetzen. Was nu? Ich habe es ja geschrieben - für Zuhause. Die 17 und 18" Notebooks werden im Business-Bereich ja sowieso nicht eingesetzt.

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum