Zusammengeführt WLAN Speed mit AiMesh Knotenpunkt schlecht

08 Sep 2019 15:47 #1 von baer.steinhausen
WLAN Speed mit AiMesh Knotenpunkt schlecht wurde erstellt von baer.steinhausen
AiMesh Hardware:

- GT-AX11000 ROG (als AiMesh-Router) mit Beta-Firmware, da Knotenpunkt häufig OFFLINE ging.

- GT-AC5300 ROG (als AiMesh Knotenpunkt über WAN-Port mit LAN verbunden) mit neuster FW.

WLAN-Einstellungen des Router (GT-AX11000):
- Dual-Band SmartConnect aktiviert
- 802.11ax (WiFi 6) deaktiviert (wegen älterem iOS Verbindungsproblem)
- Roaming-Assistant aktiviert

Speedtests:
Speedtest bei 5G-Verbindung mit Router: 250MBs

Speedtest bei 5G-Verbindung mit Knotenpunkt: 50MBs

Fazit: schlechte Bandbreite auf AiMesh-Knotenpunkt!

Ich Frage mich ob es am AiMesh-System liegt und ob ich den GT-AC5300 nicht besser als Repeater anstelle als AiMesh-Knotenpunkt konfigurieren soll...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.