Frage [K53U] WinXP Treibersuche...

02 Jan 2012 17:41 - 04 Jun 2015 00:42 #1 von schule
[K53U] WinXP Treibersuche... wurde erstellt von schule
...suche Treiber für Netzwerkcontroller unter Win XP (pro) für Asus Notebook K53U


DANKE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Jan 2012 18:05 - 02 Jan 2012 18:12 #2 von Falck
Falck antwortete auf Treibersuche
Poste mal bitte die Hardwarekennung für den Netzwerkcontroller.
Gerätemanager => Doppelklick auf den Netztwerkcontroller => Reiter "Details" => Eigenschaften => Hardwarekennung.
Müssten 2, 3 oder 4 Buchstaben und Zahlenketten untereinander sein.

... und die genaue Bezeichnung des Gerätes.
Müsste eigentlich was von Realtek sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Jan 2012 19:07 #3 von schule
schule antwortete auf Treibersuche
...nochmal xp treiber
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2012 06:11 #4 von Falck
Falck antwortete auf Treibersuche
Moin,
so wird das leider nichts.
Du solltest schon das machen um was ich dich bitte.
Da es für das K53U offiziell keine XP Treiber gibt, ist dies der einzige Weg welche zu finden.
1. Das Bild ist so klein, das ich fast ein Mikroskop brauche.
2. Wenn du schon ein Bild postest, solle ich alle Zahlen auch erkennen und nichts abgeschnitten sein. Ich muss nämlich alles abtippen und da kommt es auf jeden Buchstaben/Zahl an.
3. Klicke auf den Pfeil hinter "Geräteinstanzkennung"und wähle dort "Hardwarekennung" aus.
Nur damit und nur wenn alles sichtbar und vollständig ist, kann ich nach einem passenden Treiber für das Gerät suchen.

Falck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2012 10:13 #5 von schule
schule antwortete auf Treibersuche
...ich ersuche nochmals um dein Bemühen, einen (die) XP-Treiber für K53U zu finden!

mfg
morianz
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2012 10:58 #6 von Falck
Falck antwortete auf Treibersuche
Mal der Netzwerktreiber.

Dateianhang:

Dateiname: xp3264-9.2...whql.zip
Dateigröße:1,521 KB



In den Gerätemanager
Doppelklick auf Das Netzwerkgerät.
Im aufpoppenden Fenster auf den Reiter "Treiber" gehen.
Treiber aktualisiere auswählen.
Auf dem Computer nach Software suchen anklicken (nicht auf automatisch).
Den Ordner mit der heruntergeladenen Datei aussuchen(die darin enthaltene Datei hast du hoffentlich mit WinRAR oder WinZip schon entpackt, sonst geht`s nicht).
Nun immer auf "Weiter" oder "OK".
Der Treiber wird installiert.

Grafikkarte muss ich noch schauen.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2012 14:55 - 03 Jan 2012 15:01 #7 von schule
schule antwortete auf Treibersuche
...sorry, die nuss ist härter - war schon vor Tagen soweit - "Gerät wird nicht erkannt"
(warum xp? - würde es für ältere, nützliche Programme benötigen!)
ein letzter Versuch
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2012 17:07 - 03 Jan 2012 18:25 #8 von Falck
Falck antwortete auf Treibersuche

schule schrieb: die nuss ist härter
ein letzter Versuch

Wirklich ne harte Nuss!
Doch warum ein letzter Versuch? Geht nicht gibt`s nicht (OK, ganz selten) !
Schau mal hier
www.wireless-driver.com/atheros-ar5xxxar...-vista-win7-drivers-ver920439/
dort ist die Hardwarekennung aufgeführt.
Liegt leider nur als .exe Datei vor.

Für den VGA Treiber wird`s noch enger werden.
Der ist im aktuellen C-50 und C-30 Prozessor integriert.
Ob`s dafür XP Treiber gibt ist fraglich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2012 10:25 #9 von schule
schule antwortete auf Treibersuche
Nuss doch noch geknackt - es funkt, es funkt! - war nah dran, aber durch Unkonzentriertheit nicht zum Ziel gefunden - dein Hinweis hat mich letzlich motiviert, es nochmal zu versuchen - DANKE
Grafikkarte?
sonst liebe Grüße aus Österreich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Jan 2012 21:06 - 15 Jan 2012 21:35 #10 von nayss
nayss antwortete auf Treibersuche
hallo,

den support fuer deine amd hd6250 grafik, die ueber den cpu-tie geliefert wird, kann dir vermutlich niemand geben, oder hast du es zwischenzeitlich geloest bekommen ?
ich denke eher nicht...

prinzipiell ist es so, dass xp keine treiber fuer chip-basierte grafikloesungen kennt. entweder ueber den chipsatz oder als eigene grafikkarte. mehr kennt xp nicht.

und von amd selbst bekommt man den treiber auf keinen fall, das waere, wenn es ueberhaupt jemand macht, eine reine oem-sache, hat man mir dazu gesagt. bei amd selbst macht sich niemand diese arbeit (warum auch...).da aber asus keinen xp-treiber anbietet (wieder : warum auch...), wirst du wohl in diesem fall entweder mit einer miserablen (?) grafik leben muessen (wie schlimm ist es eigentlich ?) oder auf 7 umsteigen.

darf ich mal fragen, fuer welche "aelteren nuetzlichen programm" du noch xp brauchst ? es faellt mit hier sehr schwer, entpsrechende programme zu finden.

ich schau trotzdem mal, man weiss ja nie, wer so verrueckt ist und sich solch eine arbeit macht...

gruss nayss

post scriptum :

ich hab da was gefunden, stammt aus russland und soll angeblich fehlerfrei funktionieren...
also schau mal bitte HIER und sgib mal bitte bescheid, ob der was taugt.
ich hab keinen einzigen xp-rechner mehr, also kann ich es leider nicht mehr testen...

gruss nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.