Frage M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen

03 Nov 2009 11:17 #21 von Xervek
Xervek antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
Ich wollte mal erwähnen, dass das nVidia-Forum voll von Leuten ist die Probleme mit dem M70Vn haben bezüglich der neuen Treiber. Alle suchen hilfe, niemand kann helfen (mit Ausnahme dieses BIOS-Updates). Das wiederrum ist lediglich in einem deutschen Forum versteckt ohne Hinweise von ASUS auf dieses BIOS. Und da wir alle gelernt haben das man nicht jeden Link anklickt würde es vermutlich nichts bringen auf dieses Forum zu verweisen (zumal ich dort nicht angemeldet bin).

Daher die Frage ob in absehbarer Zeit auch diesen Leuten irgendwie geholfen werden kann? Soll nicht so klingen als würde ich mich irgendwo einschleimen wollen aber da ich selbst dieses Theater mitmachen musste weiß ich wie sie sich fühlen, vorallem im Bezug auf vermutete Defekte des Notebooks...

Gamer PC:
Intel Core2Quad Q9650 C0, ASUS Rampage Formula, 4GB Corsair Dominator, ASUS ATi Radeon HD4890, Creative X-Fi Fatal1ty Pro Series, Corsair 850W Power supply

Notebook:
ASUS X72Vn based on M70Vn Series

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 11:56 #22 von kurim
kurim antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
Da es sich immer noch um ein Beta Bios handelt, ist es klar das es nicht offizell bekannt ist.

Und selbst wenn es off. is wird nix dazu stehen, was es macht...

aber verweis die ruhig hier aufs forum, wir haben ja auch einen English sprachigen bereich

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 14:41 #23 von Xervek
Xervek antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
So meinte ich das nicht. ASUS bietet doch teilweise Beta BIOS Versionen auf der Seite an die explizit als solche angegeben werden (zumindest bei meinem Rampage Formula).

Meinst du nicht das es als Stichpunkt auf der Seite stehen wird? Beim 204rer steht auch dabei dass es einen Bug mit dem LCD fixt.

Ich habe das jetzt mal gemacht, auf diesen Thread verlinkt und angegeben dass es auch Support in englisch gibt.

Gamer PC:
Intel Core2Quad Q9650 C0, ASUS Rampage Formula, 4GB Corsair Dominator, ASUS ATi Radeon HD4890, Creative X-Fi Fatal1ty Pro Series, Corsair 850W Power supply

Notebook:
ASUS X72Vn based on M70Vn Series

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 15:21 #24 von kurim
kurim antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
MOBO != Notebooks...

das ist immer was anders...

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 18:22 #25 von akbor
akbor antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
Noch ein Bug mit dem 205er BIOS (wurde im anderen Thread, glaube ich, bereits angesprochen):

Nachdem der Bildschirmschoner (Default, Windows-Logo) aktiv war, reduziert sich die Hintergrundbeleuchtung automatisch auf die Mittelstellung. Das nervt. :(

Gruß

Robert

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 18:54 #26 von kurim
kurim antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
geht weg wenn du den Ambient light sensor abschaltest

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2009 19:06 #27 von akbor
akbor antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
Negativ, seitdem ich weiß, dass der ausgeschaltete Lichtsensor den Standby-Bug behebt, bleibt er bei mir permanent aus.

Gruß

Robert

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2009 19:16 #28 von Xervek
Xervek antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
Mir ist auch etwas aufgefallen, ich weiß jedoch nicht ob es am BIOS liegt (ich nehme es aber mal sehr stark an, vorher hatte ich dieses Problem nämlich nicht).

Mein Sound ist nach dem Aufwachen aus dem Standby verschwunden (jedoch nicht immer, das passiert nach Lust und Laune). Windows ändert das Gerät dabei nicht (was ich zunächst vermutet habe). Ich habe meine Logitech Z-5500 über den Kopfhöherausgang durchgehend angeschlossen. Nachdem der Rechner wach geworden ist knacken teilweise (ebenfalls sehr unregelmäßig) die Boxen. Stecker ziehen bringt nichts, die Notebooklautsprecher sagen auch nichts mehr (wohl aber der Treiber der anzeigt dass ein Stecker entfernt bzw. eingesetzt wurde). Der Sound funktioniert erst wieder wenn ich den Rechner neugestartet habe.

Treiber wurden nicht aktualisiert - werde aber gleich den Soundtreiber aktualisieren.

Gamer PC:
Intel Core2Quad Q9650 C0, ASUS Rampage Formula, 4GB Corsair Dominator, ASUS ATi Radeon HD4890, Creative X-Fi Fatal1ty Pro Series, Corsair 850W Power supply

Notebook:
ASUS X72Vn based on M70Vn Series

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2009 19:26 #29 von kurim
kurim antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
hm... gute frage... aber ok... einfach ganz aus machen ^^

@akbor hm... vielleicht ein w7 feature... wer weiß das schon

Gruss
Kurim

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2009 20:08 #30 von akbor
akbor antwortete auf M70Vn/X72Vn Bugs und Lösungen
nanana, ich habe immer noch Vista x64 drauf.

Gruß

Robert

ISP: TV Cable 17/1 Mbit
Modem: Motorola SBV5121E
Router: Asus RT-N16 (1.9.2.7-rtn-r4772, vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N16)
Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN N76VM (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Eee Pad Transformer TF101G (wireless)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum