Frage Ram Upgrade A8JS

10 Nov 2008 20:09 #1 von strandproll
Ram Upgrade A8JS wurde erstellt von strandproll
Hallo nochmal,

da die Speicherpreise sehr niedrig sind, würde ich gerne meinen Ram aufrüsten. Möchte aber kein Risiko eingehen und frage sicherheitshalber nochmal.

Mir ist klar, dass mein Betriebssystem Vista 32Bit keine vollen 4GB unterstützt, sondern nur ca 3GB. Laut Intel unterstützt der Chipsatz im A8JS 4GB Ram. (www.intel.com/Products/Desktop/Chipsets/945P/945P-overview.htm)

Kann ich also davon ausgehen, dass mir bei 2x 2GB physikalischem Speicher zumindest 2944MB unter Vista 32 Bit dann auch zur Verfügung stehen? Und wenn ich später mal auf 64Bit gehe, dann auch mehr?
Hat das jemand beim A8JS ausprobiert und kann sagen, wie viel genau zur Verfügung steht?

Gruß und Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2008 22:04 #2 von nayss
nayss antwortete auf Ram Upgrade A8JS
hallo,

asuprobiert habe ich es noch nicht, aber die 4gb sind soweit erst mal richtig - die gfehen nur bei 64bit systemen.
und je nachdem, wie die hardware ineinanderlaeuft kann ich dir sagen, dass es bei 3gb nicht unebdingt bleiben muss. ich kenne auch notebooks, die dann maximal 3.55gb erkennen. doch das ist leider eher die seltenheit...

du musst allerdings aufpassen in sachen ram, ob das mainboard selbst auch die 4gb verkraftet. dazuwerde ich mal kurim befragen... (es liegt nicht nur am chipsatz)

ansonsten viel vergnuegen !

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2008 22:57 #3 von strandproll
strandproll antwortete auf Ram Upgrade A8JS
Ok. Das ist nett, dass du dich schlau machst. Wär ja ärgerlich das Geld auszugeben und dann gehts nicht.

In einigen Foren habe ich gelesen, dass Asus selbst wohl angibt, das Notebook unstützte nur 2GB. Dann finden sich aber auch wieder Beiträge, wo wohl jemand auf 4GB unter Vista 32 aufgerüstet hat und es geht wohl mit ca. 3. Auf so waage Informationen möchte ich ungern eine Kaufentscheidung treffen. Deshalb wärs echt toll eine Fundierte Aussage dazu zu bekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Nov 2008 12:48 #4 von nayss
nayss antwortete auf Ram Upgrade A8JS
hallo,

also wenn es so stimmt, dass asus 2gb angibt, dann muesstest du das ganze so betrachten :

2gb sind sozusagen von asus garantiert, es ist aber theoretisch mehr drin (ich erinnere kurz an den chipsatz, der ja bis zu 4gb erkennen soll laut intel...), das wiederum ist abhaengig von der verbauten hardware und wie 'gut' diese miteinander harmoniert - je besser das geht desto mehr ram kann erkannt und (hoffentlich) auch adressiert und damit letztendlich auch genutzt werden.

das ist quasi eine art gluecksspiel, in dem es dann auch wieder ein rolle spielt, welche ram-riegel du in deinem rechner verbauen willst.

in diesem fall wuerde ich zu profunden herstellern wie zum beispiel kingston / kingston value select oder corsair raten.
ich persoenlich habe die erfahrung gemacht, dass es mit den riegeln von kingston am allerwenigsten probleme gibt.

von daher waeren diese auch meine erste wahl.

solltest du aber auf mehr ram bestehen, so muesstest du entweder warten bis im juli 2009 (endlich) das windows7 kommt oder eben dann ein anderes modell (aus)waehlen.
doch auch da kannst du dich dann noch einmal melden oder schon mal jetzt in unserer rubrik kaufberatung umschauen und schon mal durchlesen.

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Nov 2008 16:24 #5 von kurim
kurim antwortete auf Ram Upgrade A8JS
2 x SODIMM socket for expansion up to 2048MB DDR2-/533/667 DRAM support

will heißen maximal 2GB

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Nov 2008 17:02 #6 von strandproll
strandproll antwortete auf Ram Upgrade A8JS
Für alle die es interessiert - der Händler meines Vertrauens hat mir zugestanden es auszuprobieren. Ergebnis:

2944 MB werden vom Bios erkannt. Der Vista Ressourcenmonitor zeigt ebenfalls, dass 2942 MB physischer Speicher verfügbar sind.
Die Systeuerung-Systemübersicht von Vista zeigt 4GB und CPU-Z ebenfalls 4096MB.

Eingebaut sind 2x2GB Kingston HyperX PC-5300S, also sehr guter schneller Speicher. Gefühlt erlebe ich eine deutliche Leistungssteigerung, was das öffnen und schließen von Programmen und Fenstern angeht, insbesondere wenn ich viel parallel mache. Außerdem scheint mir das Herunterfahren schneller zu gehen. Objektiv zeigt zumindest die Windows-Leistungsbewertung keinen veränderten Wert der Ram-Geschwindigkeit und bleibt bei 4,5.

Ich gehe also davon aus, dass Bios/Mainboardseitig 2944MB angesprochen werden können - egal, welches Betriebssystem dann gebootet wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Nov 2008 21:01 #7 von kurim
kurim antwortete auf Ram Upgrade A8JS
"Die Systeuerung-Systemübersicht von Vista zeigt 4GB und CPU-Z ebenfalls 4096MB."

is ja normal, weil die anzeigen was die bei der Hardware auslesen und nicht was das Bios übermittelt.

aber würde es da nicht mehr sinn machen 1x1GB 1x2GB zu fahren? oder ist es preislich unatraktiv?

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Nov 2008 21:43 #8 von strandproll
strandproll antwortete auf Ram Upgrade A8JS
Da es die 2x2GB im ValuePack gibt, macht es preislich einen marginalen Unterschied. Und da dachte ich mir, ist es besser exakt die gleichen Module zu nehmen. Irgendwo hab ich auch mal gelesen, Dualchannel würde nur dann funktionieren. Aber keine Ahnung obs stimmt. Bin jedenfalls so sehr zufrieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Nov 2008 09:46 #9 von nayss
nayss antwortete auf Ram Upgrade A8JS
hallo,

strandproll schrieb:

Da es die 2x2GB im ValuePack gibt, macht es preislich einen marginalen Unterschied. Und da dachte ich mir, ist es besser exakt die gleichen Module zu nehmen. Irgendwo hab ich auch mal gelesen, Dualchannel würde nur dann funktionieren. Aber keine Ahnung obs stimmt. Bin jedenfalls so sehr zufrieden.


...ja, da hast du recht.
...und wenn jetzt 3gb erkannt werden vom bs (betriebssystem) und der rechner deutlich schneller geworden ist, wuerde ich es so belassen.

gratuliere - zu einem schnelleren rechner ! :)

...wobei ich noch anmerken moechte : genau diese leistungssteigerung bei parrallel laufenden anwendungen ist ja auch sinn uns zweck -und gewuenschtes ergebnis- einer erhoehung des arbeitsspeichers. so gesehen, hat es ja funktioniert.

also dann viel spass noch ! :)

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.