Frage Notebook defekt

11 Okt 2008 11:24 #1 von wunderschlegl
Notebook defekt wurde erstellt von wunderschlegl
Hallo zusammen,

ich habe ein ASUS A6t, welches heute den Geist aufgegeben hat.
Es ist folgendes passiert: Ich hab Musik gehört, dann hat sich das Notebook auf einmal aufgehängt. Dann hab ich es ausgeschaltet. Wenn ich es jetzt wieder einschalte, läuft es ein bis zwei Sekunden und schaltet sich dann wieder aus.
Ich hab schon die Festplatte ausgebaut, das DVD-Laufwerk, die WLAN-Karte und den Arbeitsspeicher getauscht. Daher sollte von den Teilen keines die Ursache sein.
Weiss jemand, was noch sein könnte? Ich denk ASUS wird keine Garantie übernehmen. Das NB ist jetzt etwas über zwei Jahre alt, hat ne neue Festplatte bekommen, ein neue DVD-Laufwerk und ist lackiert worden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 11:40 #2 von DasPrinzip
DasPrinzip antwortete auf Notebook defekt
Hast beim Lackieren auch wirklich alles abgeklebt?
Ansonsten mal Akku rausnehmen und den Netzstecker einstecken.

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 11:46 - 11 Okt 2008 11:48 #3 von Don_Vito
Don_Vito antwortete auf Notebook defekt
Erstmal ein herzliches WILLKOMMEN in unser Forum :) :)

Nun... naja, wie du selbst gesagt hast und ich auch befürchte wird dir ASUS leider nicht helfen denn die Garantiezeit ist, ausser man hat eine Garantieerweiterung abgeschlossen, mit 2 Jahre begrenzt.

Ausserdem werden bei offensichtlichen Fremdeingriffen, wie z.B. bei einer Lackierung, wo das Gehäuse auseinandergenommen wird auch in der Garantiezeit meißt eine Garntieleistung abgelehnt.

Nun zu deinem Problem....

Hast du versucht mal das Netzteil auf Output-Voltage und Stromstärke zu prüfen, oder ein Universalnetzteil mal probiert?

Es muss nicht unbedingt ein Fehler am Laptop sein...
hab schon mal solche Auswirkungen bei einem Laptop erlebt wo das Netzteil zwar an der LED Lebenszeichen von sich gab, allerdings bei Belastung sofort einging.

Ciao:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 12:12 #4 von wunderschlegl
wunderschlegl antwortete auf Notebook defekt
Am lackieren kann es nicht liegen, da das schon über ein halbes Jahr her ist.

Ich denke auch nicht, dass es am Netzteil liegt, da das NB auch mit Akku nicht funktioniert und der war 100% geladen.

Wenn ich es einschalte läuft die Festplatte hoch und das DVD-Laufwerk und dann wenn normalerweise das ASUS-Logo erscheint, schaltet es sich wieder ab.

Ich hatte sowas mal bei einem Desktop-PC, allerdings war da der Prozessor defekt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 12:28 #5 von Don_Vito
Don_Vito antwortete auf Notebook defekt
Kannst du mal probieren den AKKU raus zu tun und nur über Netzteil dein Gerät mal einzuschalten?

Was auch Prinzip^^ gemeint hat, denn falls der Akku ein Defekt hat kann so ein Sachverhalt entstegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 13:07 #6 von wunderschlegl
wunderschlegl antwortete auf Notebook defekt
Hab auch schon gemacht. Hab Netzteil mit Akku, Netzteil ohne Akku und auch nur Akku versucht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Okt 2008 16:09 #7 von wunderschlegl
wunderschlegl antwortete auf Notebook defekt
Ich denke, ich werde es auf jeden Fall reparieren lassen müssen. Die Frage ist nur wo. In München gäbe es bei mir in der Nähe einen Spezalisten für Notebookreparaturen. Oder empfehlt ihr mir eher die ASUS RMA ? Wenn ich da persönlich das Notebook beim Spezialisten abgebe, hab ich halt mehr Kontrolle, da ich auch keine 400€ zahlen werde. Dann würde ich mir gleich ein neues Kaufen ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2008 19:45 #8 von nayss
nayss antwortete auf Notebook defekt
Hallo,

dem Sacvhverhalt nach sieht es meiner Meinung nach eher so aus, als dass dein Geraet entweder ein Problem mit der CPU hat oder mit einem Spannungswiderstand.

Letzteres wuerde heissen : Mainboard hinueber - und da wuerde ich dann empfehlen, ein Neues zu kaufen.

Sollte es nur die CPU sein, hast du in meinen Augen Glueck gehabt... - und ich wuerde sagen, du kannst dann versuchen -sofern machbar- eventuell einen schnelleren einzubauen.

In diesem Sinne...

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Okt 2008 18:07 #9 von wunderschlegl
wunderschlegl antwortete auf Notebook defekt
Hab es in einem Shop reparieren lassen. Der HDD Controller war defekt. Hat 235€ + MwSt. gekostet. Grade noch an der Schmerzgrenze ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Nov 2008 23:59 #10 von nayss
nayss antwortete auf Notebook defekt
hallo,

naja, da lag ich ja soooo falsch nun auch wieder nicht. ich dachte schon an die moeglichkeit, dass irgendwas auf der platine hin ist...

fuer eine ferndiagnose doch recht ordentlich, oder etwa nicht ? ;)

auf jeden fall wuensche ich dir viel spass damit weiterhin in zukunft und behandle es gut^^...

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.