Frage Gewährleistunginanspruchnahme ohne Händler

15 Aug 2008 18:32 #1 von BruderLoki
Gewährleistunginanspruchnahme ohne Händler wurde erstellt von BruderLoki
Hallo,
mein Asus-Notebook ging nun 10 Tage vor Ablauf der Gewährleistung (2 Jahre) kaputt (startet nichtmal mehr das Bios)
Leider gibt es meinen Händler nicht mehr.
Wie nehme ich nun die Gewährleistung in Anspruch? Hat einer von Euch einen direkten Link?
Ich suche gleichzeitig bei den Asusseiten, aber es drängt mich doch schon, weil ich nur noch 10 Tage habe...

Vielen Dank im Vorraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Aug 2008 02:39 #2 von nayss
Hallo,

geh mal auf support.asus.com .
Dort bitte in der oberen Navigationsleist auf REPAIR klicken, in der roetlich erscheinenden Tabelle -> rechts !! in der Zeile Notebook (2. von oben) die Weiterleitung auf "NOTEBOOK GLOBAL SERVIE" anklicken, die Sprache aendern bei Bedarf und dann einfach mal die Stichpunkte durchgehen.

Auf jedenfall mal dein Notebook registrieren und auch schon mal eine RMA machen, damit die Garantie nicht so ohne weiteres verfaellt.

Bei weiteren Fragen nochmal hier mnelden.

mfg nayss

Gruss
nayss

________________________________________________________
Reschtchreibfeler diehnen ledglisch zur belustischung :D
________________________________________________________
- ASUS NAS M-25

ehemalige Geraete :
- ASUS M50Sa Notebook with Microsoft Windows 7 Ultimate x64
- ASUS U36SD with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
- ASUS EeePC 1005HA with Microsoft Windows 8.0 Pro with Media Center x86
- ASUS EeePC 1215B with Microsoft Windows 8.1 Pro Update 1 x64
german / deutsch *** english *** russian / по-русский

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Aug 2008 12:55 #3 von Don_Vito
2 Jahre Garantie!!

Gewährleistung ist, wen man genauer bescheid weiß, nach 6 Monate für die Fische!

Ciao:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Aug 2008 20:05 #4 von kurim
don vito, das stimmt nur bedingt ;)

was du meinst ist beweißlast umkehr (6Monate) 2Jahre Gewährleistung muss der Händler geben.

2 Jahre Garantie muss der Hersteller nicht geben (freiwillige Herstellerleistung)

Nayss bitte nicht auf support.asus.de (com) verweisen sondern direkt hier rauf: rma.asus.de

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2008 01:58 #5 von Don_Vito
Vollkommen richtig,

Gesetzlich gesehen ist also die Gewährleistung eben nach 6 Monate für die Fische, denn ich glaub kaum dass ein Händler da noch einen Finger rührt.

Saluti:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2008 07:38 #6 von BruderLoki
Danke euch allen, für das rege Interesse und die vielen Ratschläge / Belehrungen ;)

Asus bietet wohl 2 Jahre Gartantie...die RMA ist schon bestellt und müsste Montag bei mir ankommen (Bürozeiten)...dann wird das Notebook wohl auch schon abgeholt..das Ganze macht einen sehr guten Eindruck

Bruder Loki ist nun viel ruhiger B)

Halte Euch auf dem Laufenden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2008 08:42 #7 von kurim
hm also viele händler die ich betreue melden die geräte für die kunden auch kurz vor ablauf der garantie noch für die kunden an

Gruss
Kurim
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2008 13:55 - 17 Aug 2008 13:57 #8 von Don_Vito
ja natürlich, zählt doch zun Service.

Anders verhält sich dass wenn angenommen werden muss dass die Garantie abgelehnt wird, dann kan der Kunde eben nur durch die Gewährleistung versuchen einen Anspruch geltend zu machen, und dann hat man eben keine Meter nach bekannten 6 Monaten mehr.

Oder das Gerät selbst einsenden.

Ciao:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2008 14:13 #9 von HunterMW
Bruder Loki schrieb:

Halte Euch auf dem Laufenden...


Mach das, mich würde echt mal interessieren, wie lange sie bei dir brauchen und ob der Fehler bei dir behoben wird. Ich hatte bereits 2 ANUS Notebooks 4 mal zum Support geschickt. Das hat jedes mal zwischen 2 und 6 Wochen gedauert und das Gerät kam unrepariert zurück.

Aber denk jetzt nicht, dass ich dir Angst machen will.:)

MfG HunterMW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Aug 2008 10:47 - 18 Aug 2008 11:01 #10 von BruderLoki
HunterMW schrieb:

Aber denk jetzt nicht, dass ich dir Angst machen will.:)

MfG HunterMW


Nein, nein...bin ja ganz ruhig :unsure:

Heute kam die Mail mit vielen, vielen Dokumenten und einer Anleitung...Leider bin ich verhindert und so muss meine Frau das Administrative übernehmen..betet für Bruder Loki :dry:

Wie kann ich eine weitere Störung angeben, die ich bei der Anmeldung vergessen habe? Gibt es eine Mail-Adresse oder kann ich das auf einem der Zahlreichen Zettel vermerken?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.